Sonnenuntergang über Frauenberg.JPG

Auszug aus der Sitzung des Gemeinderates vom 09.09.2021

16.09.2021

Bauanträge
Zu Beginn der Sitzung erläuterte  Erster Bürgermeister Söllner den Bauantrag zur Errichtung einer Senioreneinrichtung in Frauenberg und gab hierzu einen groben Überblick. Die ebenerdige und damit grundsätzlich erschließungsfreundliche und barrierearme Anlage besteht aus drei Häusern und einem Gemeinschaftsteil. Die Anlage bietet so insgesamt 12 Appartments in der Wohngemeinschaft an. Diese verfügen auch über den Gemeinschafts- bzw. Essbereich mit angegliederter offener Küche sowie einen Aufenthalts- und Medienraum für die Bewohner und Gäste. Weiter sind 14 Appartments mit der Möglichkeit zur Selbstversorgung angegliedert. Der Gemeinderat erteilte diesem Antrag, so wie den vorliegenden Anträgen zur Errichtung von Wohnhäusern in Frauenberg, im Baugebiet Frauenberg SüdOst und in Brunn, im Baugebiet, Brunn-Süd 2. Erweiterung, das Einvernehmen.

Betriebskostenabrechnung Kindergarten St. Marien, Eglsee
Die Betriebskostenabrechnungen 2017, 2018 und 2019 lagen zur Beratung vor.
Zu den Jahren 2017 und 2018 sind Nachzahlungen erforderlich. Zu 2019 verbleibt ein Guthaben, so dass zusammengefasst 12.409,51 € zurückgefordert werden.

Informationen
Die öffentliche Sitzung abschließend informierte der Vorsitzende die Mitglieder des Gemeinderates über die laufenden Projekte. Die Baustelle Riedstraße und Baugebiet Frauenberg SüdOst laufen im Zeitplan.
Die Baustellenzufahrt entlang des Lärmschutzwalles kann nun errichtet werden.

Im Anschluss fand eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Kategorien: Rathaus